Am 11. August startet die neue Saison mit einem Derby gegen Lemgo/West (9er). Nach einer erfolgreichen Vorbereitung inklusive gewonnenem ersten Pokalspiel sind Optimismus und Spielfreude zurück.

Nach einer teilweise unterirdischen Saison erreicht die Mannschaft des SC St. Pauli noch den Tabellenplatz acht und macht Hoffnung auf die nächste Saison.

Nach einigen Wochen der Vorbereitung geht es am Sonntag wieder richtig los. St. Pauli ist zu Gast bei Gastrup-Retzen II (abgesagt!).

Mit Blick auf den aktuellen Tabellenplatz scheint es zumindest so, als wäre die Saison bisher ein Debakel gewesen. Doch tatsächlich sind die Endrücke vielschichtiger.

Nach dem 1:1 gegen den TBV Lemgo

St. Pauli schafft es erstmals in die Zwischenrunde der Lippischen Hallenmeisterschaften.